Spiegel montieren

Fachmännisch den Spiegel montieren

Ein Spiegel ist ein Dekorations- und Wohnelement gleichermassen und darf in keiner Wohnung in Zürich fehlen. In vielen Schlafzimmern ist er oft im Kleiderschrank an der Innentür angebracht. Bei rustikalen Einrichtungen findet man auch sehr oft mächtige Spiegel mit schön gemaserten Holzrahmen. Doch es gibt noch viele weitere Möglichkeiten. Bei Wohnstilen wie etwa im orientalischen Stil muss man viele kleine Spiegel montieren. Doch egal welcher Stil oder Grösse der Spiegel auch hat, eines muss gemacht werden und zwar den Spiegel montieren und das so, dass er sicher an der Wand hängt.

Beim grossem Spiegel montieren besser den Handwerker holen

Bei Spiegel montieren stellt sich immer die Frage, wie er montiert werden soll. Am besten lässt man dies von einem erfahrenen Handwerker, beispielsweise aus Zürich machen. Gerade bei grossen und schweren Spiegeln ist eine helfende und fachkundige Hand Gold wert. Welche Möglichkeit der Befestigung der Handwerker für das Spiegel montieren wählt, hängt massgeblich von der Wandbeschaffenheit ab. Es gibt für Spiegel jeder Grösse passende Varianten wie man Spiegel montieren kann. Wichtig ist nur, dass er nicht herunterfallen kann und zerbricht, denn das bedeutet sonst sieben Jahre Pech.

Was ist besser beim Spiegel montieren – Kleben oder aufhängen?

Wer einen schönen Spiegel gefunden hat, für den stellt sich die Frage, wie soll man den Spiegel montieren? Wer sich in dieser Frage unsicher ist, der sollten einen Handwerker Allrounder aus Zürich zu Rate ziehen. Gerade bei Spiegeln mit einem Rahmen aus Holz oder Kunststoff sind beim Kauf meistens passende Befestigungsmöglichkeiten wie Haken oder Draht dabei, mit denen man den Spiegel montieren kann. Dabei ist es für den Handwerker beim Spiegel montieren wichtig, eine tragende und stabile Stelle an der Wand zu finden. An solch einer Wand bietet sich beim Spiegel montieren immer an, passende Bohrlöcher zu setzen und dann die passende Halterung für den Spiegel beim Spiegel montieren. Vor allem für das grosse und schwere Stück ist dies empfehlenswert.

Nicht überall kann beim Spiegel montieren gebohrt werden

Nicht überall kann der Handwerker aus Zürich beim Spiegel montieren bohren. Man denke nur an die Fliesen im Bad. Hier ist die Gefahr beim Bohren gross, dass die Fliesen brechen oder zumindest ein Riss in den Fliesen entsteht. Hier kann man beim Spiegel montieren auf die Klebetechnik zurückgreifen. Auf glattem Untergrund kann der Handwerker hier gut mit Spiegelklebeband beim Spiegel montieren arbeiten. Es funktioniert ähnlich wie doppelseitiges Klebeband, ist aber viel stärker von der Klebekraft her und hält damit auch deutlich besser. Ein ideales Spiegel montieren ist damit vor allem im Bad möglich. Bis zu 120 Kilo Gewicht kann hier beim Spiegel montieren von diesem Klebeband getragen werden. Bei der Montage muss der Handwerker aus Zürich aber sehr vorsichtig und bedacht vorgehen, denn eine Korrektur ist nach dem Anbringen des Spiegels beim Spiegel montieren nicht mehr möglich.

HandyHelp

SERVICE .CH

    GmbH

<a href="tel:041-78-709-6068">041-78-709-6068</a>
Handwerker Zürich - Contact us today!

Mo - Sa :  08:00 - 18:00 Uhr

  • LinkedIn - Black Circle
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
-709-6068">041-76-707-0087</a>
Mo - Sa :  8 am - 6 pm
Handwerker Zürich - Contact us today!

K O N T A K T

CONTACT US

<a href="tel:041-78-709-6068">041-78-709-6068</a>
-709-6068">041-76-707-0087</a>

Zelgstrasse 24 

8134 - ADLISWIL

ZÜRICH Service

fca.png

Sponsoring Junioren-Förderpaket

CHE - 481. 966. 960 MwSt.

  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon